Bewegungsapparat und Beckenboden in der Schwangerschaft

 Der Beckenboden

Menschliches Leben wird in ihm gezeugt,

auf ihm getragen, durch ihn geboren, mit ihm stark

 

Die Schwangerschaft führt zu Veränderungen des Körpers, dadurch kann es zu 

vorübergehenden Einschränkungen und Fehlbelastungen am Bewegungsapparat kommen, im Besonderen der Wirbelsäule und des Beckens.

 

In unserem Kursangebot

 

„Bewegungsapparat und Beckenboden in der Schwangerschaft“,

 

erhalten Sie Einblick 

        in die Wahrnehmung des Beckenbodens

        Entlastungsstellungen für Wirbelsäule und Becken

        aktivierende Übungen für die Wirbelsäule

        Instruktionen zur Erleichterung der alltäglichen Bewegungsabläufe wie bspw.

     sitzen, stehen und gehen

 

Diese Maßnahmen können den Körper in seiner Haltung und Bewegung während der Schwangerschaft positiv beeinflussen.